NEO CLASSICS meets Barock

sponsored by RETRO CLASSICS

15. - 16. Juni 2019

Die Faszination der Neo Classics Fahrzeuge

Das barocke Residenzschloß in Ludwigsburg wird zwei Tage lang zum einmaligen Ausgangspunkt und Rallye Zentrum für ein neues Veranstaltungsformat welches aus dem Rahmen fällt. Hier treffen sich die Klassiker der Zukunft auf einer neuen Plattform vor historischer Kulisse zu einer Ausfahrt der ganz besonderen Art. Neo Classics Fahrzeuge sind seltene Manufakturfahrzeuge, edle Unikate, besondere Kleinserienfahrzeuge und „junge“ Klassiker. Es sind ausschließlich Fahrzeuge für den Start zugelassen, deren Baujahr zwischen 1999 und 2019 liegt, und damit maximal 20 Jahre alt sein dürfen!

Die touristische Ausfahrt mit sportlicher Note soll ein Gefühl der Fahrkultur vermitteln, wie es nur selten erlebt werden kann. Mit gleichgesinnten fahrbegeisterten Genießern fahren die Teilnehmer nach einem Rallye-Roadbook auf kurvigen und verschlungenen Nebenstraßen zu märchenhaft gelegenen Schlössern und Sehenswürdigkeiten. Entlang der Strecke wird es zahlreiche Sonderprüfungen geben. Dies können sowohl Geschicklichkeitsprüfungen, Fahrprüfungen als auch Wissensfragen mit eingebautem Spaßfaktor sein. Es werden auch Autobahnteilabschnitte in der Streckenführung enthalten sein um die Ausfahrt möglichst abwechslungsreich zu gestalten. Als einer der Höhepunkte der Ausfahrt ist eine Sonderprüfung auf einem privaten abgesperrten Rundkurs vorgesehen. Außergewöhnlich ist auch ein weiteres „Highlight“ im wahrsten Sinne des Wortes. Der „Neo Classics Night Drive“. Wir steuern auf einer Etappe die edlen Fahrzeuge durch die Sommernacht. Lassen Sie sich überraschen!

Genießen, Netzwerken und vielerlei Überraschungen

Zahlreiche Möglichkeiten zu Benzingesprächen mit Gleichgesinnten bei den verschiedenen Stopps und Verköstigungen runden das einmalige Erlebnis ab. Am Sonntag werden dann zum Abschluß die Klassensieger prämiert. Auf Wunsch können interessierte Teilnehmer ein einzigartiges Thermografiebild ihres automobilen Schätzchens als Erinnerungsfoto in Verbindung mit unserem Partner Carus Finance erstellen lassen.

Förderung des Kulturgutes Automobil

Der 2007 gegründete Kulturverein RCC–RetroClassicCultur e. V. ist ideeller Träger der Veranstaltung Neo Classics meets Barock und vergibt alljährlich den begehrten RCC-Award an Persönlichkeiten, Institutionen oder Unternehmen, die sich um das Kulturgut Automobil verdient gemacht haben.

Der RCC–RetroClassicCultur e. V., dessen Förderverein und die mit der Durchführung beauftragte RETRO Promotion GmbH betrachten sich als Förderer des Automobils als Kulturgut.

Informationen über den RCC-Förderverein e. V. sowie eine mögliche Mitgliedschaft erhalten Sie unter:
www.RCC-eV.com

Veranstalter: Retro Promotion GmbH, Am Längenbühl 8, 71272 Renningen

NCMB_Logo
NCMB_1
02_RothausClassic18_FrederikDulay_FDW_1641
4
image1
2
Back to top